Butterkekse mit hausgemachter Nuss-Nougat-Crème

rezept-backen-nutella-butterkeks-petit-beurre

Als Kind bin ich angelegentlich mit meiner Mutter und meiner Schwester in den Deli-Laden in der nächsten Stadt gefahren. Der Deli-Laden war quasi sowas wie die Vorstufe zum Intershop. Es roch wie sonst nur aus West-Paketen und die Schaufenster-Deko konnte man sogar als solche bezeichnen. Dort gab es Dosenpfirsiche – und Ananas, die ich nie leiden konnte. Ich habe lieber das Eingeweckte von meiner Großmutter gegessen. Im Deli kauften wir ab und an überteuerte belgische Nougatpralinen für horrend viel DDR Alu-Geld und unsere Art von „Nutella“. Das hieß „Nudossi“, wobei ich noch heute behaupten würde, dass es nicht wirklich einen Unterschied gibt und womöglich „unser“ Nudossi für harte Devisen in den Westen kam und dort unter „Nutella“ seinen Siegeszug auf den Stullen antrat. Weiterlesen

Radieschen-Suppe

rezept-frühling-radieschen-suppeDie Osterfeiertage stehen schon vor der Tür und sicher macht sich der eine oder die andere Gedanken und fragt sich: “Was soll ich kochen?” Wahrscheinlich wollen die wenigsten Stunden in der Küche zubringen, sondern lieber freudig Ostereier suchen, oder?! Und trotzdem, ein bisschen Glanz und Glorienschein für die holde Köchin oder den Koch darf es schon geben. Da kommt die feine Radieschen-Suppe gerade recht. Für die wird nicht nur das frisch-scharfe, rote Radieschen selbst verarbeitet, sondern auch das Grün. Weiterlesen

Foodphotography & Styling Workshop in Berlin

sandy-neumann-foodphotography-workshop-berlin-stylingBerlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! In traumhafter Umgebung, am Groß-Behnitzer See, im besten, privat geführten, nachhaltigen Bio-Hotel Deutschlands - dem Landgut A. Borsig- wird es den nächsten Foodphotography & Styling Workshop geben. Zum dritten gemeinsamen Workshop haben Meeta, Simone und ich es in der Vorbereitung krachen lassen und so wird es ein vollgepacktes Wochenende für alle Foodies und Fotografie-Liebhaber geben.  Weiterlesen

3 Tage, 300 Weine und unzählige neue Kontakte – meine ProWein

prowein-confiture-de-vivre-sandy-neumann-messe-wein3 Tage, 300 Weine und unzählige neue Kontakte – das ist meine “Ausbeute” der diesjährigen ProWein – einer Messe rund um dieses göttliche Getränk. Ich habe mich, unter fachkundiger Beratung und der besten Begleitung, in Form der reizenden Stefanie vom Blog Genuss sucht, durch reichlich Weine probiert und dabei ein paar wahre Perlen für mich, meine Rezepte und Confiture de Vivre gefunden. Alle Weinliebhaber, oder die, die es werden wollen – hier gibt es demnächst Empfehlungen für den Frühling, mit passenden Rezepten, Vorfreude auf den Sommer und ganz feine Tropfen, die, z.B. zusammen mit Schokolade, himmlischen Genuss versprechen. Bis dahin gibt es hier eine kleine Geschichte zur ProWein, in Bild und Ton. Weiterlesen

Earthly Delights – “roh” – die März-Ausgabe

earthly-delights-raw-gud-herderUnd hier ist Earthly Delights – “roh”- die März-Ausgabe unserer monatlichen Serie.  Für alle, die heute zum ersten Mal unser Projekt sehen, gibt es eine kurze Erklärung. Im Sommer haben Gudy von Eclectic Trends und ich Earthly Delights ins Leben gerufen. Einmal im Monat zeigen wir beide, was wir lieben und was unsere große Leidenschaft ist. Gudy macht das von Barcelona aus und ich von hier. Jedes Mal suchen wir uns ein neues Thema und jedes Mal ist es auch für uns eine Überraschung, was die andere vorbereitet hat.

“Roh” ist uns ganz spontan eingefallen, ohne lange Überlegungen. Auch unsere letzten Ausgaben brachten uns große Resonanz, über die wir uns sehr freuen.  Weiterlesen