La table d’Aimé

Dieses Jahr hat es leider nicht geklappt, aber für nächstes Jahr ist ein Besuch im „La table d’Aimé“ in der Domaine Cazes in Rivesaltes fest eingeplant. Das Restaurant hat seinen Namen vom Begründer des Weingutes Aimé Cazes.

Es wird regionale Küche des Roussillion angeboten, mit Produkten, die fast ausschließlich biodynamischen Ursprungs sind. Im Sommer kann man wunderbar unter Weinreben in einem Innenhof sitzen. Natürlich gibt es zum Essen Weine der Domaine. In der Regel benötigt man eine Reservierung, sowohl mittags als auch abends.

Nachdem wir die sehr guten Weine probiert haben, steht also der Besuch noch aus. Wir freuen uns schon heute auf katalanische Küche und kühlen Weißen.

Veröffentlicht von Sandy

kulinarische Reisejournalistin, Foodfotografin, Frankreich und dem guten Leben zugetan, mit Vorliebe für Essen und Wein

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


commentluv aktivieren?