Cherry-Cookies und Frühlingsgefühle

Die Tage habe ich mit meinem Mann im Baumarkt gestanden. „Laue“ Temperaturen haben uns, wie viele andere auch, hinaus getrieben und ins „Schuhgeschäft des Mannes“ geschickt. Wobei – ich gehe da auch gern hin, schließlich findet sich zwischen Maulschlüsseln, Bohrern und Sägeblättern für den kompetenten Handwerker auch das ein oder andere, was sich für den Küchengebrauch oder aber zum Fotografieren und Dekorieren umfunktionieren und nutzen lässt. Darüber hinaus liebe ich Aufsitzrasenmäher und im Baumarkt darf man(n) und Frau hemmungslos probieren.

Weiterlesen

Kürbiskern-Mohn Financiers mit Orangen Curd – I need colors

Puh, so langsam habe ich aber den Kanal voll vom Winter, mit Triefnase, ständig beschlagener Brille und eskimoartiger Vermummung, wenn man das Haus verlassen will. Müssen jetzt wirklich noch gaaaanz viele Wochen des „Handschuhe – Anziehens“ und „Mütze – Aufsetzens – und – dann – ohne – Mütze – verruschelt – Aussehens“ kommen? Ich mag nicht mehr. Weiß ist schön (auch wenn es streng genommen keine Farbe ist) aber Schnee müsste wegen mir jetzt nicht noch mal kommen. Wahrscheinlich müssen wir uns auf schlammgraubraun einstellen in den nächsten Wochen, keine erbauliche Aussicht – ich brauch‘ Farbe!

Weiterlesen