Avantgarde trifft Retro

„Die Frauen müssen wieder lernen, die Männer auf das neugierig zu machen, was sie schon kennen“ sagte Coco Chanel!

In diesem Sinne habe ich meinen Mann überrascht. Kürzlich verliebte ich mich spontan in einen wundervollen grauen Stoff und sah vor meinem inneren Auge schon ein Kleid. Und wer könnte diesem Traum besser umsetzen als meine liebe Freundin Katrin von Kaseee. Sie versteht es, mit ihren Ideen und Entwürfen, jedes mal auf’s Neue zu begeistern – avantgardistisch, wegweisend mit langfristiger Wirkung.

Mode von Kaseee begeistert, belebt und fördert die eigene Kreativität.

So, ich habe meine neuen Lieblingsteile gestern zur Hochzeit von Freunden ausgeführt.

Den passenden Kopf ließ ich mir bei Silvana von STYListIn verpassen. Silvana weiß immer ganz genau, was ich will. Und diesmal sollte es eine hübsche Frisur mit Retro-Touch werden – ich liebe die Fünfziger!!

Alles hat wunderbar gepasst und mein Mann hat es konserviert – merci cherie.

style meets function – und umgekehrt

Mein neuer Lieblingswintermantel von KASEEE ist endlich fertig!

An dieser Stelle möchten wir eine unbedingte Empfehlung für ein junges, sehr kreatives Label aus der Heimat aussprechen. Kaseee gibt es nun schon seit einiger Zeit, mittlerweile in Apolda ansässig.

Asymmetrie findet hier zu einer ganz neuen Form – einer Verbindung von Dynamik und Beständigkeit, Understatement und Extravaganz! Das Zusammenspiel von Form, Material und Farbe ist ästhetisch und bei jedem Teil wieder neu und überraschend. Der Gedanke an Funktionsstoff überstieg zunächst unsere Vorstellungskraft für elegante Mode, doch gerade das Material verleiht der Aussage des fertigen Stücks eine Note von Coolness.

Wer Kaseee bisher noch nicht gesehen haben sollte, ein Besuch im Atelier lohnt!