Blutorangen-Baiser-Tartelettes

blutorangen-baiser-tartelettes-le-gouter-dessert-rezept

Wir haben Mitte Februar, das heißt, eine erstes Update zum Thema Ziele und Vorsätze für das Jahr ist erlaubt notwendig! Was hat das mit Blutorangen-Baiser-Tartelettes zu tun? Eine Menge. Ich hatte es bisher nicht verraten, aber mein Wort des Jahres heißt BEWEGUNG – ganz genau, in Großbuchstaben. Und wer dabei sofort an körperliche Betätigung denkt, der hat nicht schlecht getippt, aber das ist nur ein Krümelchen vom Blutorangen-Baiser-Tartelette. Weiterlesen

Brot selbst backen – fast ganz ohne Zauberei

brot-im-topf-backenEs ist ja gerade sehr en Vogue, Brot selbst zu backen und Brot im Topf zu backen und ich habe mich dabei gefragt, wieso ich das bisher nicht gemacht habe. Schon vor Jahren lief mir das Wasser im Mund zusammen als ich „Tartine Bread“ gelesen hatte und schon da wurde das Backen im Topf empfohlen. Nun also habe ich meinen Le Creuset Schmortopf rausgeholt und habe es ebenfalls getan.

Weiterlesen

Le Creuset – Töpfe für’s Leben

Ja, es gibt auch noch andere Dinge außer Schuhe und Handtaschen, die einem das Herz höher schlagen lassen. Seit neuestem bin ich im Besitz von einer wunderbaren gusseisernen Grillpfanne von „Le Creuset“.

Nicht nur, dass mein frankophiles Herz schon an sich Freudentänze aufführt und sich im gelobten Land wähnt, nein, auch die Qualität der Produkte muss hier erwähnt werden.

Grillpfanne von "Le Creuset"

So braucht es vor der eigentlichen Benutzung der Grillpfanne Zeit zum Einbrennen. Mit Öl wird sozusagen eine Schutzschicht in der Pfanne erzeugt, und wenn man hernach lange Freude an seinem gusseisernen Liebling haben möchte, sollte die Pfanne wirklich nur mit einem Küchentuch ausgewischt werden.

Als kleines Goodie habe ich dann gleich noch vier Mini- Cocotte erworben.

Das sind die kleinen Schwestern der großen Schmortöpfe. Die sind ganz hübsch anzusehen und sind auch vielseitig einsetzbar. Nach Ersteinsatz folgt alsbald ein Kommentar.

Mini- Cocotte von "Le Creuset"