Herbstrezepte, Tischfreuden und Weinempfehlungen

rezepte-herbst-freunde-essen-confiture-de-vivre

Die vielen Reisen in den letzten Monaten haben es hier rezeptetechnisch ganz schön karg aussehen lassen. Doch eben nur auf dem „Markt“ – in der Küche, in meiner Küche, ging es heiß her und eine Vielzahl köstlicher und wärmender Rezepte wurden gekocht, hergerichtet, fotografiert und dann natürlich auch verspeist. Einige haben ihren Weg in Magazine gefunden bzw. werden es in den kommenden Wochen, andere werden hier alsbald erscheinen. Ich lade mir gern Freunde und Nachbarn ein und es werden lange Abende, an denen viel gelacht, gegessen und getrunken wird und dann alle beseelt in ihre Betten fallen. Wahre Tischfreuden sind für mich die, an denen Berge von Geschirr und Gläsern am Ende die stillen Zeugen in der Küche sind, aus denen der letzte Rest ausgekratzt wurde und der letzte Tropfen die Kehle runter rennen durfte. Weiterlesen

Herbst-Tartine mit Rosenkohl, Esskastanien und Pilzen

rezept-rosenkohl-kastanien-herbst-sandy-neumann-confiture-de-vivreUnd wieder saßen wir uns gegenüber. Auge in Auge. Ich glotzte sie an und sie glotzten zurück. Geradezu aufmüpfig! Mein stechender Blick nutze nichts, rein gar nichts. Ganz im Gegenteil – es schien als würden sie größer werden unter meiner eingehenden Beobachtung und sich vermehren. Bedrohlich, bedrohlich! Jedes Mal das Gleiche. Im Abstand weniger Wochen, mir schien es kürzer, landeten sie wieder auf meinem Samstag-Mittag-Teller. Grüne Monster, die es galt zu verspeisen. Mit jeder Faser meines kleinen Körpers und meines wachen Geistes versuchte ich, sie erneut loszuwerden – erfolglos. Schon höre ich die durchdringende Stimme meines Vaters sagen: „Bevor du die nicht aufgegessen hast, brauchst du gar nicht vom Tisch aufstehen.“ Er hatte sich verbündet. Verbündet mit diesen bitteren, müffelnden Kullern – auch Rosenkohl genannt – um mich zu bezwingen. Augen zu und an Schokokuchen denken… Weiterlesen

Kürbis-Gnocchi mit Pfifferlingen und Rosmarin-Butter

rezept-kürbis-gnocchi-pfifferlinge-pilze-herbst-sandy-neumann-confiture-de-vivreIch habe die Sandalen gegen Schnürer getauscht, ein neuer Muschel-Pullover hat seinen Weg in den Schrank gefunden und die erste heiße Suppe gab es auch schon – es ist Herbst. Bisher wurden wir noch mit reichlich Sonne verwöhnt, doch morgens ist es schon empfindlich kühl und abends ist es wirklich fix am Dunkeln. Doch das trübt meine Stimmung nicht im geringsten. Es wird wieder Zeit für deftige Eintöpfe, kräftige Schmorbraten mit ordentlich Rotwein, Esskastanien, gemütliche Pizza-Abende auf dem Sofa und in jedem Fall für Kürbis – den Inbegriff von Herbst, oder? Und bevor es wieder literweise Kürbissuppe und auch mein geliebtes Eis aus gebackenem Kürbis mit Schokoladenkuchen gibt, kommen zuerst die Kürbis-Gnocchi mit Pfifferlingen und Rosmarin-Butter auf unseren Tisch.

Weiterlesen