Schlagwort: Tarte

tarte-a-la-tomates-confiture-de-vivre

Tarte rustique à la tomate zum #trostkochen für Frankreich

Ich wiederhole mich, in diesem Fall gern. Essen kochen, genießen, teilen kann Trost spenden. Selten war der Austausch in der Netzwelt über das Nährende umfangreicher, intensiver, direkter und wohlwollender. In der Gruppe “Französische Küche und Lebensart” auf Facebook begrüße ich nahezu täglich um die 50…

Herbstrezepte, Tischfreuden und Weinempfehlungen

Die vielen Reisen in den letzten Monaten haben es hier rezeptetechnisch ganz schön karg aussehen lassen. Doch eben nur auf dem “Markt” – in der Küche, in meiner Küche, ging es heiß her und eine Vielzahl köstlicher und wärmender Rezepte wurden gekocht, hergerichtet, fotografiert und dann…

Zucchini Tarte mit Parmesan und frischer Minze

Auch die schönste Reise nimmt einmal ein Ende und so hat es auch uns nach langen Wochen im Süden unseres „gelobten Landes“ wieder nach Hause verschlagen. Nach Hause – wie das klingt! Für uns –  nach Wasserbett, Zeitung am Morgen mit Espresso aus der heimischen…

Erinnerungen leben und eine Hagebutten-Quark-Tarte

“Ein Männlein steht im Walde, ganz still und stumm…” Das ist eines der Lieder, welches meine Urgroßmutter mit mir gesungen hat während ich an unzähligen Nachmittagen Rote Grütze rührte, häkeln und stricken lernte oder einfach nur auf ihrem Schoß saß zur “Dunkelstunde”. Die Dunkelstunde, im…

extradünne Tartelettes aux Pommes und eine Gewinnerin

Momentan wäre ich die perfekte Partnerin für Charles Duchemin in Brust oder Keule. Nicht etwa für die Szenen, in denen die allerfeinste Haute Cuisine kredenzt wird. Nein, mein Zustand ist genau dem nachempfunden als er sich mit abgetöteten Geschmackspapillen in einem Krankenhaus aufhält und der…

Come closer

Der Urlaub liegt nun schon 14 Tage zurück. Und irgendwie habe ich auch bis jetzt gebraucht, um wieder richtig im Hier und Jetzt anzukommen.

from the sweet side of life

Auf längst vorgenommene, doch bisher “ungegangene” Pfade habe ich mich kürzlich gemacht. Ich wollte seit langer Zeit das Geheimnis der Confiture de Lait ergründen. Sie ist unter anderem auch als Dulche de Leche, Milk Jam oder eben Milchkonfitüre bekannt. Es gibt, nach ausgiebigem Studium kann…

Nur die Liebe zählt

Viele meiner Foodblogger-KollegInnen aus den Vereinigten Staaten sind traurig und betroffen. Letzte Woche hat Jennifer Perillo, eine sympathische und sehr talentierte Foodbloggerin ihren Mann durch einen Herzinfarkt verloren. Wie viele andere BloggerInnen auch, kennen wir uns nicht persönlich und trotzdem hat mich Jennifers Mitteilung und…

Beeren hoch drei

Das Wochenende klopft schon an die Tür und bittet alsbald um Einlass! Für mich heißt das, was kauf ich ein, was bring ich heim – schließlich will ich den weitgereisten und abgespannten Göttergatten verwöhnen! Auch wenn das eine K – Kochen, bei mir an ganz…

Tartelettes aux cerises

Ich liebe Kirschen. Schon als Kind war es einfach wunderbar, im Kirschbaum zu sitzen und so viele Kirschen zu verdrücken wie nur möglich. Und dann mit den Kirschkernen Weitspucken üben. Als ich kürzlich nach Kirschen unterwegs war, hatte ich nicht übel Lust, das mal wieder…

Tarte Tatin aux Tomates

Auf der Reise durch mein Lieblingskochbuch fand ich ein Rezept für eine “umgestürzte” Tarte mit frischen Tomaten. Die Schwestern Tatin haben mir bisher immer Freude bereitet und nachdem man nun wieder ohne Befürchtungen Tomaten verzehren kann, habe ich mich also für die Tarte Tatin mit…