Kategorie: Rezepte

Aprikosen-aus-Frankreich-Sommer-Rezept-Brause-Sirup

Sommer-Brause mit Aprikosen-Rosmarin-Sirup

(enthält Werbung für den Französischen Obst-und Gemüseverband INTERFEL) Hier im Süden Frankreichs, singen die Zikaden gerade das Lied des Sommers. Morgens um 8 Uhr zeigt das Thermometer bereits 26 Grad, nur ein Laken hat für die Nacht gereicht, die Sonne brennt auf die Garrigue und…

Calcotada-gegrillte-Zwiebeln-Sauce-Romesco-Winter

Calçotada – gegrillte Zwiebeln mit Sauce Romesco

Was ist schöner als Grillen im Winter in Südfrankreich bei 90 km/h Wind, oder besser Sturm? Grillen im Winter in Südfrankreich bei 90 km/h Wind, oder besser Sturm mit Freunden! Die Calçotada ist eine der wunderbarsten Gelegenheiten, sich an einem kalten Wintertag im Süden an…

Coulommiers-aux-truffes-Zutaten-Confiture-de-vivre

Coulommiers aux truffes – mit Trüffeln gefüllter Käse

Einmal im Jahr, genauer, zum Jahresende, gönnen wir uns Trüffeln. Tuber Melanosporum, die schwarze Trüffel, ist eine kostspielige Angelegenheit. Das ist verständlich, ist die wahre Ware tatsächlich rar. Deshalb kommt der Pilz bei uns auch nur mit wenigen anderen Zutaten zusammen, um ihm seinen verdienten…

Frühling-Terrine-Gemüse-Rezept-Confiture-de-vivre

Frühlings-Terrine

Der Frühling ist da und mit ihm besagte Gefühle. Wir sind gerade für längere Zeit in Frankreich, ganz fernab von Urlaub, sondern zum Arbeiten. Und es ist herrlich! Ich liebe unseren Landstrich, die Menschen, die Natur, einfach alles! Und Vieles geht mir gehörig auf den…

Boles de Picolat

Die Boles de Picolat sind ein traditionelles Gericht aus dem Haut – Conflent, einem Teil des französischen Départements Pyrénées-Orientales – katalanisch Pirineus Orientals. Die Küche ist sehr einfach und häufig deftig. Die Zubereitung in der Cocotte verhindert, dass das Essen zu fett wird. Es gibt,…

oliven-selbst-einlegen-frankreich-rezept-confiture-de-vivre

selbst eingelegte Oliven mit Rosmarin und Knoblauch

Das Wenigste vom wirklich Wichtigen erschließt sich auf den ersten Blick, ein erstes Hören, Fühlen oder eben den ersten Geschmack. Viele kulinarische Momente, neue sensorische Erfahrungen und Geschmäcker haben sich mir bisher oft erst nach mehrmaligen Probieren erschlossen und sich in ihrer ganzen Schönheit präsentiert.…

La Chandeleur – Lichterfest und Tag des Crêpes

In ganz Frankreich dürften heute reichlich Menschen in der Küche gestanden und Crêpes gewendet haben. Es ist der 2. Februar, 40 Tage nach Heiligabend, und das bedeutet La Chandeleur, das Lichterfest, in Deutsch Lichtmess und nicht zu vergessen, damit verbunden, der Tag des Crêpes.  Ein christliches…

Ein Sommer-Picknick in der Provence

(enthält Werbung für Wein aus der Provence und ein Gewinnspiel)  Der Duft von Lavendel, Gesang von Zikaden, ein prall gefüllter Picknick-Korb mit Leckereien und eine Flasche gut gekühlter Rosé – c’est un rêve, n’est ce pas? Für ein Sommer-Picknick in der Provence habe ich Pistazien-Financiers…

La Croustade aux pommes et à l’Armagnac

Bevor es zu Monsieur Marribon-Ferret nach Gondrin ging, hatte ich keinen blassen Schimmer, welch’ göttliche Spezialität mich Ort erwarten sollte.  Wir sollten la Croustade aux pommes et à l’Armagnac – eine Süßspeise aus der Gascogne- kennenlernen und hautnah erfahren, wie diese zubereitet wird.  Accents du Sud…

Kirschen in Banyuls

Die vergangenen Tage musste ich mir die Abende versüßen. Das sehr triste Wetter im Norden macht mir zu schaffen. Ich brauche dringend Sonne, ich vermisse das Meer, ich habe Sehnsucht nach Frankreich. Nach dem Süden, um es genau zu sagen. Trotz einwöchigem Aufenthalt in Bordeaux und…

Zinédine Zidane, Marseille und das Couscous

(enthält Werbung) Nun ist es wieder soweit – zwei Herzen schlagen in meiner Brust, ob des Spiels heute Abend. Mon dieu! Ich halte allen die Däumchen und werde mich nicht entscheiden können, ob ich GRIIIIEEEEZMAAANNN oder doch lieber MÜÜÜLLLLEEERRR rufe. Und manchmal denke ich, so…

Spargelsalat mit gerösteten Erdbeeren und Rhabarber

Das Leben spielt sich gerade mächtig offline ab und das ist auch gut so. So viele unglaublich spannende Türen öffnen sich und ich komme aus dem Staunen nicht heraus. Somit heißt es Abwägen, die innere Balance behalten und mit seinen Energien haushalten. Dabei auf den…

Fermentiertes Gemüse – Sauerkraut und Co.

Seit geraumer Zeit hat mich das Fermentations-Fieber gepackt. Bereits im vergangenen Jahr wurden Milch und Käse fermentiert. In Frankreich gibt es auf den Märkten im Überfluss die feinsten Käse und es ist schwer, sich zu entscheiden. Was es für den Einstieg ins “Selbst-Käse-machen” braucht, hatte…

Apfel-Sorbet mit schwarzen Trüffeln

Ein Apfel-Sorbet mit schwarzen Trüffeln? Wo gibt’s denn sowas? Das ist ja die Höhe der Dekadenz, oder?!  Ich stehe vor’m Eingang des unscheinbarsten, unspektakulärsten und bescheidensten Restaurant seit langem. Es befindet sich in Les Cammazes, einem Ort im Département Tarn, in der Montagne Noire, der…