Schlagwort: Bücher

Südfrankreich Hoch Zwei – Es gibt Bücher zu gewinnen

Zur Feier der Veröffentlichung von gleich zwei Büchern kurz hintereinander verlose ich von beiden Titeln jeweils drei Exemplare. Am 3. Juni erscheint mein Buch “Wo die wilden Kräuter blühen” bei Edenbooks. Einen kurzen Trailer und einige Impressionen gibt es hier. Am 7. Juni erscheint bei…

Terre et Mer und natürlich wilde Kräuter

“Los, komm’, wir müssen raus! Bist du endlich soweit!?” Sòmis große braune Augen sind zwei Ausrufezeichen. “Los, ich will in die Garrigue. Brauchst auch nicht viele Leckerli mitnehmen, ich nehm’ auch ein paar Stängel vom Wildspargel.” Bisschen Gehechel als ich mir die Schuhe anziehe, kurz die…

eine Brioche des Rois und zwei Bücher

Wenn man mir gesagt hätte, ich würde in einem Jahr gleich zwei Bücher schreiben, ich hätte es nicht geglaubt. Aber man darf sich noch selbst überraschen. Nach ernsthaft harter Arbeit, durfte 2021 leise, friedvoll und entspannt zu Ende gehen. Nun schaue ich mit großer Vorfreude…

Geschenkideen zu Weihnachten für Genießer

Kurz und schmerzlos – wer auf der Suche nach Geschenken für Leckermäulchen und Co. ist, für den gibt es hier Tipps und Geschenkideen für Weinachten für Genießer. Das ist der Anfang, nächste Woche folgen noch weitere. Weihnachten kommt immer schnell und unvermittelt, nicht wahr und…

Buchtipp – Meine Weinlese in Frankreich

Die Zeit der les vendanges hat in Frankreich wieder begonnen. Täglich kommen aus den Weingebieten in der Provence, im Languedoc und im Roussillon die Meldungen – c’est parti! Vielerorts haben sich nun wieder Erntehelfer auf den Weg gemacht, um im Schweiße ihres Angesichts, mit reichlich Rückenweh aber…

Welttag des Buches – Buchtipps für den Frühling

Zum Welttag des Buches dürfen meine Buchtipps für den Frühling nicht fehlen. Hier sind vier Tipps für lohnenswerte Bücher und es wird für jeden etwas dabei sein – Rezepte, Wein, Reise und hübsche Geschichten. Als kleines Schmankerl gibt’s obendrauf noch ein Geschenk. Das Buch Meine fabelhafte…

Buchtipps zu Weihnachten

Es gibt sie noch – die Freunde des geschriebenen Wortes, die Wert auf einen festen Einband legen und die sich regelmäßig wie die kleinen Schneekönige und Schneeköniginnen freuen, wenn unterm Tannenbäumchen “richtige” Bücher liegen. Ich gehöre auch dazu. Und auch ich frage mich jedes Jahr,…

Wohnen macht glücklich

Man muss nicht gleich den ganz großen Wurf machen und umziehen, um seinem Heim ein kleines Make-over zu gönnen. Es ist nicht notwendig, gleich ein Möbelhaus zu stürmen und für alle Zimmer eine Neueinrichtung zu erwerben. Oft helfen schon ein paar Accessoires, ein wenig herziger…

Ein Fest im Grünen

Wer hätte, bei diesen Temperaturen, nicht auch gleich Lust, ein Fest im Grünen zu feiern?! Der Sommer will sich in den nächsten Tagen von seiner Schokoladenseite zeigen und so steht einem Ausflug in den Garten, einem Picknick im Wald oder dem Faulenzen am Baggersee nichts…

In der Küche mit Alain Passard

Ich habe eigentlich nie Comics gelesen. Die bunten Bilder fand ich zwar ganz ansehnlich, aber das lange geschriebene Wort lag mir immer näher. Ein Comic-Kochbuch also konnte nur kritisch beäugt werden. Kann man Küchengeschichten in Comics verpacken und trotzdem auch alle notwendigen Informationen für ein…

Vom Elsass nach Paris

Mit zwei Büchern geht es heute vom Elsass nach Paris! Das Tolle daran ist, dass beide nicht nur eine unbändige Lust auf das Reisen nach Frankreich machen, sondern dass es beide Bücher hier zu gewinnen gibt!

Pavlova à la maison und ein Grillvergnügen

Was gibt es Schöneres als ein Gartenfest mit Freunden? Ein Gartenfest mit Freunden, zu dem gegrillt wird. So sollte es sein. Das allmorgendliche Stoßgebet zum Wettergott wurde erhört und lieferte bestes „Draußen-Sitzen-im-Garten“-Wetter. Wir starteten, frei nach dem Motto “Life is short, eat dessert first” mit…

Holly Beckers neues Buch

Als Liebhaberin guten Essens, eines hübsch gedeckten Tischs und einer liebevollen Dekoration, habe ich mich natürlich über die Anfrage des Callwey Verlags gefreut.

Martin Walker – N☺3

Seit dem ersten Krimi von Martin Walker, bin ich ein ganz großer Fan von Bruno Courrége. Bruno ist Chef de Police in Saint Denis – einem kleinen Ort in der Dordogne, im Périgord Noir. Nun gibt es den dritten Krimi in deutscher Übersetzung: “Schwarze Diamanten”.…