Schlagwort: Eis

Eis-am-Stiel-Aprikosen-aus-Frankreich-Sommer-Rezept-Confiture-de-vivre

Honig-Aprikosen-Eis am Stiel mit weißer Schokolade

(enthält Werbung für den Französischen Obst-und Gemüseverband) Wir essen gerade gefühlt zu jeder Tageszeit Eis. Wenn es von außen so heiß ist, dass man das Gefühl bekommt, nur innere Kühlung bringt wirklich Erfrischung, dann ist es Zeit für Eis – am besten in Form von…

Apfel-Sorbet mit schwarzen Trüffeln

Ein Apfel-Sorbet mit schwarzen Trüffeln? Wo gibt’s denn sowas? Das ist ja die Höhe der Dekadenz, oder?!  Ich stehe vor’m Eingang des unscheinbarsten, unspektakulärsten und bescheidensten Restaurant seit langem. Es befindet sich in Les Cammazes, einem Ort im Département Tarn, in der Montagne Noire, der…

Herbstrezepte, Tischfreuden und Weinempfehlungen

Die vielen Reisen in den letzten Monaten haben es hier rezeptetechnisch ganz schön karg aussehen lassen. Doch eben nur auf dem “Markt” – in der Küche, in meiner Küche, ging es heiß her und eine Vielzahl köstlicher und wärmender Rezepte wurden gekocht, hergerichtet, fotografiert und dann…

kulinarischer Reisetipp Südfrankreich – La belle Aude

Wer liebt es nicht, an einem köstlich-kühlen Eis zu schlecken, süße Früchte und cremige Schokolade am Gaumen zu spüren und das erst recht, wenn man im Urlaub ist, nicht wahr?! Nicht überall findet man Genüsse, die mehr sind als kurzfristig-flüchtige Geschmackserinnerungen. Ein kulinarischer Reisetipp für…

Entscheidungen über Entscheidungen und ein Waldmeistereis

Auch wenn man keine Entscheidung trifft, trifft man eine – nämlich eben keine Entscheidung zu treffen. Na, schon ein Knoten im Gehirn? Ich hatte den die letzen Wochen und er hatte unmittelbar mit dem “Entscheidungen – Treffen”, dem “Sich -Entschieden- Haben” bzw. dem “Sich -entscheiden-…

alles wird sich ändern…

…wenn wir groß sind. Oder? Wie ist das jetzt bei mir? Verändere ich mich, bleibe ich gleich? Geht beides parallel? Eine neuerliche philosophische Annäherung an dieses Thema trieb mich die letzen Tage um. Von der Welt der Sprechenden durch meine garstige Stimmbandentzündung abgeschnitten, begab ich…

über die Kunst des Aufhebens

Nun erstrahlt mein geliebter Blog in neuem Kleide! Ich feue mich und bin ganz wild, meine vielen Gedanken hier unter zu bringen. Und da haben wir auch schon den Bezug: neues Kleid, etwas unter bringen – Aufheben eben. Ich bin eine Künstlerin im Aufheben. Was hat…

Altbekanntes und Neues

Der Plan war ein anderer – eigentlich sollte (obwohl nicht Mai sondern Oktober) Confiture de Vivre in einem neuen Kleid glänzen und mit den Herbstfarben konkurrieren. Leider ist auf die virtuelle Welt nicht immer Verlass und so gibt es einen Post hier an der altbekannten…

Beeren hoch drei

Das Wochenende klopft schon an die Tür und bittet alsbald um Einlass! Für mich heißt das, was kauf ich ein, was bring ich heim – schließlich will ich den weitgereisten und abgespannten Göttergatten verwöhnen! Auch wenn das eine K – Kochen, bei mir an ganz…

Eis, Eis Baby

Auf Wunsch einer lieben Freundin habe ich gestern ein Sorbet von der Passionsfrucht zubereitet. Bei den Temperaturen wäre alles andere Frevel. Also Passionsfruchtmark in die Eismaschine, natürlich ohne Kerne, und ab ging’s. Ich habe keinerlei Zucker dazugegeben. So wird das Sorbet sehr erfrischend mit einer…

Fairtrade jetzt mit Eiz®

Neulich, am Sonntag Nachmittag, schlenderten wir durchs Städtchen. Die Welt ist klein, Jena sowieso, natürlich trafen wir Bekannte. Diese berichteten von einer Neuerung in der Wagnergasse. Im Fairtrade – Kontor gibt es jetzt Eis zum Selber – Zusammenstellen. Dort gibt es eine Eiz® – Fabrik,…

beerige Frühlingsboten

Meteorologisch gesehen ist ja schon Frühling. Auch wenn die Temperaturen durchaus noch erheblichen Spielraum nach oben haben, es riecht auch wirklich schon nach Frühling!! Das heißt, es ist Zeit für ein Eis! Und es muss auch nicht gleich ein dickes, fettes Sahneeis sein, nein –…

warm und kalt – Tarte Tatin mit Vanilleeis

So, nach dem grand malheur mit der kaputten Tarteform, wurde doch noch alles gut – es gab Tarte Tatin! Zur Entstehung der Tarte Tatin gibt es ganz unterschiedliche Legenden. Das ist die wohl romantischste: In einem kleinen Dorf in Frankreich, Lamotte-Beuvron, lebten im 19. Jahrhundert zwei…

Strawberry Fields forever

Erdbeeren im Winter? Ja und zwar nicht aus einem Gewächshaus somewhere far away und ewig auf der Reise! Auf Karl’s Hof werden im Sommer die riesigen Erdbeerfelder abgeerntet und die Früchte verkauft. Ein Teil der Erdbeeren wird vor Ort zu Marmelade eingekocht und ein Teil…

Sanddorn – Sorbet

Frugana, Askola, Dorana…, das sind einige der gängigen Sanddorn – Sorten. Das Ostsee – Gebiet ist bekannt für den Sanddorn. Die Frucht selbst ist sehr herb, als Direktsaft eher sauer. Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Da es zum Weihnachtsfest eine Eismaschine gab und…