Schlagwort: Fenchel

Terre et Mer und natürlich wilde Kräuter

“Los, komm’, wir müssen raus! Bist du endlich soweit!?” Sòmis große braune Augen sind zwei Ausrufezeichen. “Los, ich will in die Garrigue. Brauchst auch nicht viele Leckerli mitnehmen, ich nehm’ auch ein paar Stängel vom Wildspargel.” Bisschen Gehechel als ich mir die Schuhe anziehe, kurz die…

Frühling-Salat-vegetarisch-Fenchel

Leben in Südfrankreich und ein Frühlingssalat

Noch immer kommt es uns an manchen Tagen unwirklich vor. Unwirklich und gleichzeitig so normal, wie morgens Zähne putzen oder Teewasser aufsetzen. Unser Leben in Südfrankreich ist wahr, real, zum Anfassen und Kneifen, spürbar jeden Tag auf’s Neue – beim Weg zum Bäcker, zum x-ten…

sleepless nights – und eine Fenchel-Käse-Suppe

Was kann man schlaflosen Nächten Gutes abgewinnen? Ich zunächst nicht viel – tauchen sie bei mir auf, ist der nächste Tag zumeist von minderer Qualität. Ich gehöre zu den Menschen, die, wenn sie nicht ihre 8 Stunden Schlaf abbekommen, eigentlich nicht auf dem Zenith der…

Mini-Patissons à la Catalane

Eigentlich hatte ich mich für eine Fenchel-Roquefort-Tarte entschieden. Doch dann sind mir auf dem Heimweg, beim Gemüsehändler des Vertrauens, die kleinen gelben Bischofsmützchen begegnet. Und sie riefen ganz laut: “Nimm uns mit, wir sind ganz heiß darauf, gefüllt und gegrillt zu werden”. Wer möge sich…