Schlagwort: Käse

Tartines mit Frischkäse-Comté-Crème, Pinienkernen und Aprikosen-Bienchen

(enthält Werbung für den Französischen Obst-und Gemüseverband INTERFEL)  Die große Aprikosen-Sommerliebe geht in die nächste Runde. Nachdem der Apéritif mit einer Sommer-Brause mit Aprikosen-Rosmarin-Sirup erfrischend war, gibt es nun ein einfaches, schnell gemachtes Rezept für Tartines mit Frischkäse-Comté-Crème, Pinienkernen und Aprikosen-Bienchen.  Kinder werden die kleinen, belegten…

Coulommiers aux truffes – mit Trüffeln gefüllter Käse

Einmal im Jahr, genauer, zum Jahresende, gönnen wir uns Trüffeln. Tuber Melanosporum, die schwarze Trüffel, ist eine kostspielige Angelegenheit. Das ist verständlich, ist die wahre Ware tatsächlich rar. Deshalb kommt der Pilz bei uns auch nur mit wenigen anderen Zutaten zusammen, um ihm seinen verdienten…

Fermentiertes Gemüse – Sauerkraut und Co.

Seit geraumer Zeit hat mich das Fermentations-Fieber gepackt. Bereits im vergangenen Jahr wurden Milch und Käse fermentiert. In Frankreich gibt es auf den Märkten im Überfluss die feinsten Käse und es ist schwer, sich zu entscheiden. Was es für den Einstieg ins “Selbst-Käse-machen” braucht, hatte…

bunter Tomatensalat mit Brousse

Das Wetter schwankt zwischen Sommer und Herbst – nun, so isser eben, der September, nicht wahr! Bevor wir uns alle wieder nach deftigem Schmorbraten, wärmenden Suppen und ganz viel Kuscheldecke sehnen, gibt es noch mal das gesamte Repertoire an Frische und Leichtigkeit. Bei uns hat…

Vive le Ziegenkäse – und ihr könnt gewinnen

So, nun ist es soweit! Der Rezeptewettbewerb ist startet. Ich schicke mein Rezept für Thymian Pain Perdu mit Pélardon, Mispelconfit und Wildkräutersalat ins Rennen und brauche eure Unterstützung auf dem Weg nach Paris. Ganz genau, der Gewinner fährt nach Paris! Nicht übel, oder?! Natürlich würde…

sleepless nights – und eine Fenchel-Käse-Suppe

Was kann man schlaflosen Nächten Gutes abgewinnen? Ich zunächst nicht viel – tauchen sie bei mir auf, ist der nächste Tag zumeist von minderer Qualität. Ich gehöre zu den Menschen, die, wenn sie nicht ihre 8 Stunden Schlaf abbekommen, eigentlich nicht auf dem Zenith der…

über die Gelassenheit und hausgemachten Frischkäse

Sérénité – hat mir meine virtuelle Freundin Nathalie, ihres Zeichens Französin von Hause aus, vorgeschlagen. Zur Erklärung: Mein Jahresthema, also meine Jahres-Entwicklungs-Aufgabe ist die Gelassenheit – zumindest der Weg dorthin. Der Mensch will wachsen – ich auch. Als frankophile Allemannin suche und finde ich gern…

Confiture für Fortgeschrittene

Mein Mann und ich begehen heute unseren ersten Hochzeitstag, man nennt dieses erste Jubiläum auch Papierene Hochzeit, da wohl die Ehe zum aktuellen Zeitpunkt noch so dünn und rissig wie Papier sei. Nun, darüber lässt sich streiten, die Bezeichnung scheint aus einer Zeit zu stammen,…

französisches Wochenende

Nachdem schon in der Woche ein französisches Highlight stattfand, schrie das Wochenende geradezu nach Verlängerung!! Am Dienstag gab’s eine Einladung zum Dîner -mit extra zubereiteter Foie gras, Knack, Munster, Cremant und Pinot gris aus dem Elsass. Es war eine Offenbarung, besonders der gut gereifte, mit…