Spargelsalat mit gerösteten Erdbeeren und Rhabarber

Salat-Erdbeeren-Rhabarber-Spargel-Frühling-Confiture-de-vivre

Das Leben spielt sich gerade mächtig offline ab und das ist auch gut so. So viele unglaublich spannende Türen öffnen sich und ich komme aus dem Staunen nicht heraus. Somit heißt es Abwägen, die innere Balance behalten und mit seinen Energien haushalten. Dabei auf den Körper zu hören und ihm zu lauschen, wonach es ihm verlangt, ist mir zu einer so sinnlichen wie wichtigen Aufgabe geworden. Sei der Tag auch noch so prall gefüllt, ein gemeinsames, mit Ruhe und Bedacht eingenommenes abendliches Mahl, ist bei uns gesetzt. Der Frühling erstrahlt in seinen schönsten Farben, auch auf unseren Tellern, so wie dieser Spargelsalat mit gerösteten Erdbeeren und Rhabarber. Weiterlesen

Profiteroles mit Lavendel-Eis und Erdbeer-Rhabarber-Kompott und eine Verlosung (Werbung)

profiteroles-windbeutel-rezept-erdbeeren-rhabarber-confiture-de-vivre-sandy-neumann

Wer wollte in einer Welt leben, in der es keine Desserts gäbe? In meinen Denkrahmen passt das nicht. Ein gutes Menü ist nicht vorstellbar, ohne einen krönenden Abschluss und sei es ein Café Gourmand, der zum guten petit noir eine feine Selection der Desserts à la Maison in Miniausführung bietet. Zollt man nicht auch der Küche Respekt, die sich schließlich in der Komposition des Menüs etwas gedacht hat? Ein Dessert beendet ein rauschendes Fest, ein Familientreffen, eine Dinner-Party. Und so ist es auch mit dem heutigen Dessert – die Profiteroles mit Lavendel-Eis und Erdbeer-Rhabarber-Kompott sind der Abschluss der aktuellen Rosé-Dinner-Party. Wieder gibt es feinste Rezepte und passende Rosé-Weine aus der Provence und dazu eine Verlosung der Weine für 3 glückliche Gewinner. Weiterlesen

Pizza, Tiramisu…

und eiskalten Rosé dazu!

Zur Pizza à la maison (Artischocken, Paprika, Oliven – was sonst, luftgetrocknetes Fleisch)

gab’s eine total leckere Neuentdeckung – ein wunderbarer sommerlicher Rosé aus La Mancha – und auch noch aus ökologischem Weinbau, zu einem sensationellen Preis von nicht mal 4€.

Und dann zum Dessert, wie geplant, Tiramisu von Erdbeeren und Rhabarber.

Wer’s gern nachmachen will, für das Tiramisu gibt’s hier das Rezept:

Erdbeeren und Rhabarber…

was für eine Kombination! Für mich der fruchtige Frühlingsgruß schlechthin. Kürzlich hat Confiture dem Namen alle Ehre gemacht und selbige aus den Früchten bereitet.

Heute soll’s zum Dessert ein Tiramisu von Erdbeeren und Rhabarber geben, mit leckerem Muscat de Rivesaltes (einem Vin Doux Naturel von 1988). Der Gatte muss außerhäusig arbeiten und so gibt’s Weiberrunde.

Und hier zur Einstimmung die süß-sauren Früchtchen: