Foodstyling & Photography Workshop in Amsterdam

Amsterdam2013WorkshopNach dem Workshop ist vor dem Workshop – wer hätte das gedacht! Ich jedenfalls nicht, zumindest nicht so schnell.

Der Workshop in Weimar ist kaum mehr als 4 Wochen her und ich bin sehr stolz und freue mich riesig, nun den nächsten Workshop ankündigen zu dürfen, bei dem ich mitarbeite.

Daß Meeta und ich ein wirklich gutes Team sind, haben wir festgestellt und beschlossen, da geht mehr. Unsere Freundin Simone von Junglefrog Cooking hatte unsere Vorbereitungen verfolgt und als langjährige, erfolgreiche Food-Photographin schon selbst Workshops in den Niederlanden angeboten.

Was lag da näher als ein gemeinsamer Workshop? Nichts, und somit waren die letzten Wochen wiederum gefüllt mit heißen Diskussionen um die beste Location, ein mitreißendes Thema und Brainstorming zu verheißungsvollen lukullischen Genüssen.

Nur einen Katzensprung außerhalb von Amsterdam werden die Groene Geheim Lodges die perfekte Location bieten für unser „Green Secret“ – Foodstyling & Photography Workshop – zwei Tage, mit dem Besten der Natur, frisch von Markt und Bio-Bauernhof und vor die Linse.

Meeta und Simone als Experten der Foodphotography werden zwei Tage das Lernen zum Genuss machen. Sie werden keine Fragen offen lassen und in alle wichtigen Kamera-Techniken, die Arbeit mit natürlichem Licht und in Styling und Komposition einführen. Auch das Post-Processing wird nicht zu kurz kommen, sodass am Ende Jeder und Jede mit reichlich Wissen und tollen Photos nach Hause fahren wird.

Ich werde den Gaumen aller erfreuen und in Cross-Over-Cuisine-Manier, mit holländischen Einflüssen, für unser Wohl sorgen und meine Geheimnisse des Stylings und Dekorierens eines ansprechenden Tisches verraten.

Programm

Macht das Lust? Wollt ihr dabei sein und mit uns zwei unvergessliche Tage rund um Amsterdam verbringen? Dann geht es hier zur Anmeldung.

————————————————————————————————————

Meeta of "What's for lunch honey"

Meeta K. Wolff ist Food-Photographin und Stylistin und lebt seit 17 Jahren in Deutschland, und aktuell im geschichtsträchtigen Weimar. Ihre Liebe für die Food-Photography rührt von der Obsession für das Essen selbst her. Ihre beiden Leidenschaften verbindet sie auf ihrem Blog What’s for Lunch, Honey und lässt alle Interessierten daran teilhaben. Ihr Blog war für zahlreiche Preise nominiert, unter anderem als Finalist für den Weblog 2010 und 2011 für den Best European Weblog. Ihre Arbeit wird in vielen Magazinen und Webseiten weltweit vorgestellt und erfährt große Beachtung.

Ihre Herangehensweise an Food-Photography und Styling ist unkonventionell und speziell. Seit einigen Jahren gibt sie erfolgreich Workshops für Food-Photography und Styling.

Ihre Workshop-Reihe „Plate 2 Page“ ist seit Jahren ein riesiger Erfolg, sofort ausgebucht und bietet ein umfassendes Paket an Photographie und gutem Schreiben in immer reizvoller Umgebung.

Simone of Junglefrog Cooking Simone ist schon ihr ganzes Leben enthusiastische Photographie-Liebhaberin. Mit einem Vater, der alles mögliche aufnahm, war der Grundstein bald gelegt. „Magische Momente“ nennt Simone die Zeiten, die sie mit ihm in der Dunkelkammer verbracht hat. Da verwundert es nicht, dass sie vor 6 Jahren entschied, den Job aufzugeben und Full-Time Photographin zu werden. Hochzeiten und Portrait-Aufnahmen, Tiere und Produkt-Photographie zählten zu ihren Aufgaben, aber ihre wahre Passion fand sie in der Food-Photographie. Seit 2 Jahren arbeitet sie ausschließlich in diesem Bereich und wird für Magazine, Restaurants und Produkt-Photographie gebucht.

Nicht nur ihre Photographie, auch ihre ansprechenden Rezepte teilt sie auf Junglefrog Cooking – ihrem Foodblog. Ein Highlight, dass viel Beachtung findet, ist ihre regelmäßige Photography Challenge.

Veröffentlicht von Sandy

kulinarische Reisejournalistin, Foodfotografin, Frankreich und dem guten Leben zugetan, mit Vorliebe für Essen und Wein

10 Kommentare

  1. Tolles Team. Das wird ja immer spannender! Der nächste dann bitte in BCN und irgendwie schleich ich mich da dann ein. Ich wünsche Euch wirklich von ganzem Herzen richtig viel Erfolg!!

  2. Und nachdem ich mich nun angemeldet hab, freu ich mich schon jetzt auf den September! Es wird bestimmt große Klasse mit euch !!!
    Ganz liebe Grüße, Eva

  3. Pingback: Foodstyling, Photography, Design Workshop Confiture de Vivre

  4. hallo! ich hätte mal eine frage; in welcher sprache findet der workshop im september statt? danke schon mal, liebe grüße!

    • Liebe Mareike, der Workshop findet in Englisch statt. Allerdings ist der im September schon ausverkauft. Wenn du magst, informiere ich dich gern über einen der folgenden. Grüße, Sandy

  5. Pingback: Foodphotography & Styling Workshop in Berlin | Confiture de Vivre

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


commentluv aktivieren?