Biscuits Pain d’Épices

Auf der Suche nach Rezepten für weihnachtliches Gebäck, welches aber nicht zu süß ist, bin ich auf auf französische Gewürz – Biscuits gestoßen. Ich habe das Rezept etwas abgewandelt und einige Gewürze verändert.

Wir haben sie letzte Woche zu karamellisiertem Apfelragout und Pistazieneis zur Nachspeise genossen. Natürlich passen sie auch einfach so, zwischendurch, zum Kaffee, zum Tee oder…

Die Zubereitung ist nicht schwer, geht recht flott von der Hand, wer also noch schnell was Knuspriges braucht – hier zum Nachmachen das Rezept:

Veröffentlicht von Sandy

kulinarische Reisejournalistin, Foodfotografin, Frankreich und dem guten Leben zugetan, mit Vorliebe für Essen und Wein

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


commentluv aktivieren?