Club Sandwich – erneuert

Ganz sicher ist es eine wunderbare Erfahrung mal in der Bar Vendôme im Pariser Hotel Ritz Carlton zu sitzen und sich elitär bedienen zu lassen. Dann kann man ein Club Sandwich ordern und man ist mit 37€ dabei.

Oder man macht sich sein Club Sandwich zuhause, bezahlt keine 37€ und trinkt was Leckeres dazu.

Kürzlich habe ich zum Abendessen besagtes Club Sandwich zubereitet, eines mit jungen Spinatblättern, Coppa, Löwenzahnpesto, getrockneten Tomaten und Salame – mein Sandwich „Mediterraneo“ und eines mit hausgemachtem Garnelen – Eier – Aufstrich, Chichorèe und Senf – Soja – Sauce mein „Eurasia“ Sandwich – natürlich mit Vollkorntoast.

Alles schmeckt auch nach 17 Uhr und ist eine volle Mahlzeit. Es macht Lust auf neue Kreationen, mal sehen…

Veröffentlicht von Sandy

kulinarische Reisejournalistin, Foodfotografin, Frankreich und dem guten Leben zugetan, mit Vorliebe für Essen und Wein

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


commentluv aktivieren?