Earthly Delights – „Herbst“ – die November-Ausgabe

Earthly Delights_Autumn2

Bevor wir anfangen – für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind. Im Sommer haben Gudy von Eclectic Trends und ich „Earthly Delights“ ins Leben gerufen. Einmal im Monat zeigen wir beide gemeinsam, was wir lieben und was unsere große Leidenschaft ist. Gudy macht das von Barcelona aus und ich von hier. Jedes Mal gibt es ein neues Thema und jedes Mal ist es auch für uns eine Überraschung, was die andere vorbereitet hat.

Dieses Mal haben wir uns für den Herbst entschieden. Wir sind noch immer etwas im Slow – Gefühl der letzten Ausgabe und das wollen wir in diesem Monat noch ein Stück genießen.Earthly Delights_Autumn

Earthly Delights_Autumn

Gudy: „Ich habe dieses Jahr einen sehr langen Sommer gehabt. Eigentlich haben wir noch immer sehr milde Temperaturen in Barcelona. Um ein bisschen Herbststimmung zu bekommen, habe ich mich zur grünen Lunge der Stadt aufgemacht. Der Collserola Berg, mit dem größten Stadtpark der Welt, wie ich jetzt gelernt habe, umgibt die Stadt und ermöglicht unendlich lange Spaziergänge. Ich bin mit einer netten Beute zurückgekommen. Blätter, Zapfen, Hagebutten, alles, was man in einem rot-gelb-safrangefärbtem Herbstwald Schönes entdeckt. Bei Sonnenuntergang durfte ich dann die golden glühenden Baumwipfel bestaunen und wusste, ich würde einen Teil meiner Fundstücke in dieser Farbe erstrahlen lassen.“

Earthly-Delights-Herbst

Earthly-Delights-Herbst

Earthly-Delights-Herbst

Sandy: „Der Herbst ist auf jeden Fall die Zeit für eine zünftige Suppe. Nicht super Aufregendes, sondern eine wohltuende, nahrhafte Suppe soll es sein, die den Magen erwärmt, wenn man von einem Spaziergang durch die Wälder nach Hause kommt. Da kommen Kastanien gerade richtig. Eine alte Frucht, geerntet in den Wäldern des Naturparks Haut Languedoc in Südfrankreich, dann über einem offenen Feuer geröstet und nun in einer Suppe, zusammen mit Birnen und scharfen Gewürzen. Schmackhaft und einfach und einfach gut!“

Veröffentlicht von Sandy

kulinarische Reisejournalistin, Foodfotografin, Frankreich und dem guten Leben zugetan, mit Vorliebe für Essen und Wein

4 Kommentare

  1. So werde ich künftig auch meine Fundstücke veredeln. Das ist ein richtiger Kick für’s Auge :O) Traumhauft schön und auch als Deko auf einem Geschenk bestimmt ein echter Wow-Effekt… Danke für die schönen Impressionen!!!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


commentluv aktivieren?