„Happy Relaxing Weihnachten“ Workshop – so war’s bei uns

Happy-Relaxing-Weihnachten-WorkshopAm letzten Samstag hat sich eine illustre Runde Mädels zu meinem „Happy Relaxing Weihnachten“ Workshop zusammen gefunden, um zu lernen, wie man ein gutes Essen vorbereitet, eine knallermäßige Dekoration für den Tisch zaubert und Geschenke so verpackt, dass sie die Beschenkten gar nicht auspacken wollen, weil sie so toll aussehen.

Happy-Relaxing-Weihnachten-WorkshopAuf dem Plan stand eine ganze Menge und trotzdem war unser Ziel in erster Linie, einen entspannten, inspirierenden Tag miteinander zu verbringen. Um uns in Ruhe dem Stylen eines „alternativen“ Adventskranzes zu widmen, wurde zunächst ein Aperitif und 3-Gänge-Menü vorbereitet.   

Happy-Relaxing-Weihnachten-Workshop

Während die Suppe auf dem Herd köchelte und die Schokoladen-Mousse im Kühlschrank fest wurde, haben die Mädels fleißig Holz bearbeitet, um einen ganz individuellen Gruß für die Adventstage zu zaubern. Wieder mal etwas mit den eigenen Händen herstellen, sich kreativ beschäftigen und in gemütlicher Runde beisammen sein, haben alle genossen, mich eingeschlossen.

Happy-Relaxing-Weihnachten-Workshop

Happy-Relaxing-Weihnachten-Workshop

Happy-Relaxing-Weihnachten-Workshop

Ein wirklich entspannter Austausch über Familientraditionen und ungewollten Stress und Hektik, liebe Geschenkeideen und Rituale – für alles das war Platz. 

So oft geht im Alltag der kleine Augenblick, besonders in der Vorweihnachtszeit, ein köstliches Weihnachtsplätzchen, einen heißen Tee und Weihnachtsduft, unter, weil uns der selbst auferlegte Stress in die Quere kommt. Dass das nicht sein muss, habe ich mit meinen über 50 Tipps für ein entspanntes Weihnachtsfest gezeigt (die gibt’s bald und rechtzeitig für alle hier).

Während wir unser Menü genossen haben, wurde schon darüber nachgedacht, wie man wohl die mitgebrachten Geschenke verpacken könnte. 

Zu unserem weihnachtlichen Menü gab es:

Ziegenkäse-Cracker mit Kastanienhonig und Thymian

wärmende Kastanien-Birnensuppe

Kürbis-Karotten-Tarte mit Roquefort

Schokoladen-Mousse mit eingelegten Granatapfelkernen

Das Rezept für die Suppe gibt es am Donnerstag. Die Kürbis-Karotten-Tarte gibt es hier. Alles lässt sich in 1 Stunde gut vorbereiten und ist sehr flexibel, z.B. mit Fleisch, zu ergänzen. 

Happy-Relaxing-Weihnachten-Workshop

Happy-Relaxing-Weihnachten-Workshop

Happy-Relaxing-Weihnachten-Workshop

Und dann ging es beim Geschenke-Verpacken noch mal richtig zur Sache, sodass am Ende nur noch der Weihnachtsmann hätte vorbei kommen müssen, um alles in seinem Geschenke-Säckchen unterzubringen.

Was für ein „Happy Relaxing Weihnachten“ Workshop!!! Nun kann es entspannt in Richtung Weihnachten gehen.

Ein ganz besonders großer Dank gilt den wunderbaren, großzügigen Sponsoren. So haben die Mädels nicht nur ein prall gefüllte Goodie-Bag mit nach Hause nehmen können, sondern wir haben einen ganzen Tag mit den schönsten Produkten gearbeitet bzw. diese genossen.

Vielen Dank!

Sabine von La Mesa

Anna von Casa di Falcone

Ilka von Party Princess

Anna von Dawanda

Anna von Kusmi Tee Paris

Axel von Pour Home

Susanne von Kahla Porzellan

 

 

Veröffentlicht von Sandy

kulinarische Reisejournalistin, Foodfotografin, Frankreich und dem guten Leben zugetan, mit Vorliebe für Essen und Wein

8 Kommentare

  1. Ach, endlich mal ein richtig moderner Adventskranz!
    Das ist wirklich eine kreative Idee, Sandy und die Kerzen dazu sind wunderschön!
    Gefällt mir ausgesprochen gut! Ich weiss gar nicht wie Ihr so viel in die kurzen Zeit habt unterbringen können. Un abrazo.
    Gudy Herder hat kürzlich geschrieben: Moody colors for a renovated homeMy Profile

  2. Gerade erreichten mich Emails von zwei Mädels, die am Wochenende dabei waren:
    „Liebe Sandy,

    vielen lieben Dank noch einmal für den tollen Kurs. Das Menü wird am kommenden Wochenende nachgekocht.
    Ich habe so viele Inspirationen mit nach Hause genommen. Und wenn nur ein kleines Stück Sinn und Genuss bei uns zu Hause Einzug hält, ist das wunderbar. Heute noch fühle ich mich entschleunigt.
    Auf Deinem Blog war ich am Sonntag ganz lang und werde ihn abonnieren.
    Superschön!“

    und hier:
    „Liebe Sandy,

    vielen Dank für die Zusendung des schönen Rezeptheftes und für den echt tollen Workshop! Also wir sind gerne wieder dabei …“

    Vielen Dank, ihr Lieben!
    Sandy hat kürzlich geschrieben: „Happy Relaxing Weihnachten“ Workshop – so war’s bei unsMy Profile

  3. Pingback: Ideen, Geschenke und Rezepte zum Valentinstag - die geballte Ladung Liebe | Confiture de Vivre

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


commentluv aktivieren?