Bon Voyage und Bonjour aus dem Beaujolais

carte-beaujolais

Und das Wünschen hilft doch – ja, es gibt sie noch die Zeit, wo das Wünschen hilft. Bei mir hat das funktioniert. 

Seit geraumer Zeit macht sich bei mir der Entzug bemerkbar – nein, nichts Verbotenes und auch nichts mit bösen Nebenwirkungen. Meine Sehnsucht nach Frankreich wird mit nahendem Sommer immer größer und die Tage werden im Kalender abgestrichelt.

Gerade als es wieder ganz schlimm war, kam die göttliche Rettung in Form einer Einladung zu einer verfrühten Reise in den Süden.

Immer auf der Mission, von all den guten Dingen, schönen Orten und bezaubernden Menschen zu berichten, begebe ich mich in den nächsten Tagen auf Reisen ins Beaujolais. Vielen dürfte zumindest der Name nicht fremd sein.

mein-persönliches-Reisetagebuch

Notizbuch: Chronicle Books
Stift: The Magic Notebook

Hier in Deutschland kennen viele den Beaujolais Nouveau oder auch Beaujolais Primeur genannt- der erste Wein eines neuen Jahrgangs. Völlig zu unrecht, werden Weine aus dem Beaujolais hinsichtlich ihrer Qualität verkannt.

Grund genug, dem abzuhelfen, und auf Entdeckungstour zu gehen. Sehr viele Winzer des Beaujolais, das geographisch zur Bourgogne (Burgund) gehört, sind im Weinverband Inter Beaujolais organisiert. Einige davon werde ich besuchen und mir genau erklären lassen, wie sie das Beste aus der Beaujolais-Traube Gamay (ich weiß, das ist eine Rebsorte) holen.

unterwegs-zu-finden

Ich werde euch ein Stück mitnehmen und ihr könnt ein paar kleine Impressionen erhaschen. Auf Twitter und Instagram bin ich unterwegs zu finden, unter dem Hashtag #beaujolaisvoyage verpasst ihr nichts. Bis ich zurück bin, und ausführlich berichte, könnt ihr euch schon mal vom Beaujolais verführen lassen.

Veröffentlicht von Sandy

kulinarische Reisejournalistin, Foodfotografin, Frankreich und dem guten Leben zugetan, mit Vorliebe für Essen und Wein

6 Kommentare

    • Dito! Gute Reise – ich bin ja gespannt, auf’s TGV- Fahren – wollte ich schon immer mal machen 😉

  1. Liebe Sandy,

    das wird bestimmt toll! Ich wünsche dir viel Spaß und stoße heute Abend mit einem Glas Beaujolais auf dich und deine Reise an!

    Alles Liebe und bon voyage
    Maren

  2. Pingback: Zucchini Tarte mit Parmesan und frischer MinzeConfiture de Vivre

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


commentluv aktivieren?