alles Beere – Pâte de fruits, Nougat de Montélimar und Granola – süße Post aus meiner Küche

 

In den nächsten Tagen wird an allerlei Orten im Land wieder der Postmann oder die Postfrau klingeln und süße Päckchen verteilen. Ist schon Weihnachten? Nein, das natürlich nicht, aber es fühlt sich ein bisschen so an.

Post aus meiner Küche ist in die zweite Runde gegangen. Landauf, landab wurde in den Küchen gewerkelt, was Ofen, Mixer und der Ideenkopf hergaben und das Beste zum Thema „very berry“ gezaubert. Nun wird via Post fleißig getauscht.

Mir wurde eine bezaubernde Tauschpartnerin in Frankfurt/Main zugelost. Ihr Päckchen hat sich gestern auf den Weg gemacht, um ihr süße Momente zu bescheren. Also schon wie Weihnachten, nicht wahr?

Und da ich mich, wenn es um Süßes geht, immer nur schwer entscheiden kann, habe ich verschiedene Dinge vorbereitet. Das Granola war schon fertig, wie schon erwähnt, es wird hinsichtlich der Erdbeeren bei der Premiere bleiben 😉

Pâte de Fruits, hier mit Erdbeeren und das Nougat de Montélimar (mit getrockneten Himbeeren und Pistazien) sind zwei meiner Lieblinge. Ich hoffe, meine Tauschpartnerin mag sie auch so gern!

Die Idee von Post aus meiner Küche ist so einfach wie genial – es freut sich doch jeder über etwas Selbstgemachtes! Und wenn meine Tauschpartnerin Judith sich auch gern probieren möchte, gibt’s im Päckchen gleich noch die Rezeptkärtchen dazu, beides hier anzusehen:

                                                          

Wenn ihr mein „very berry“ ebenfalls gern probieren wollt, gibt es hier die Rezeptekärtchen zum Runterladen, Ausdrucken und Nachmachen.

 

Veröffentlicht von Sandy

kulinarische Reisejournalistin, Foodfotografin, Frankreich und dem guten Leben zugetan, mit Vorliebe für Essen und Wein

10 Kommentare

  1. Witzige Idee mit dem Video;-)!
    Da wird sich Judith aber über die liebevoll hergestellten und verpackten Köstlichkeiten freuen;-)! Hm!!!

  2. Super toll Sandy und wie immer wunderschöne Fotos! Ich habe diesmal aus Zeitgründen nicht bei der Aktion mitgemacht, aber beim nächsten Mal wieder! Deine Tauschkandidatin wird Deine Köstlichkeiten sicher genießen!!!

    Sag mal, Du musst mir mal bei Gelegenheit sagen, wie man solch einen Download bereitstellt…ich wurde auch schon so oft auf so was angesprochen und weiß nicht wie´s geht!

    Allerliebste Grüße, Katharina

  3. Vielen lieben Dank für die Rezeptkarten. Suuuuuupi Idee.
    Ich hoffe das ich es bald mal ausprobieren kann. Sieht mega lecker aus.
    Liebe Grüßli
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


commentluv aktivieren?