Butter bei die Fische

Bevor es wieder in die erste Heimat ging, wurde natürlich noch mal Fisch gegessen. Naheliegend war der Matjes und so waren wir beim Fischhändler des Vertrauens und danach pommersche Erdäpfel holen und das ist das Ergebnis:

gekräuterter Matjes mit Schwenkkartöffelchen und Dierhäger Sößchen – lecker war’s und macht schon wieder Vorfreude auf das nächste Mal…

Veröffentlicht von Sandy

kulinarische Reisejournalistin, Foodfotografin, Frankreich und dem guten Leben zugetan, mit Vorliebe für Essen und Wein

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


commentluv aktivieren?