Urlaub im Schloss und im Baumhaus – ein Besuch im Château de Courtebotte

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre

Wenn man als Pariserin genug von der Stadt und einem öden Job im Finanzbereich hat, dann kauft man sich ein Schloss. So geschehen bei Isabelle Jéhanno und ihrem Mann. Gemeinsam haben die beiden mit ihrem Château de Courtebotte einen Platz geschaffen, an dem man dem Alltag entfliehen kann, sich an den schönen Dingen des Lebens erfreuen und sich erholen. Direkt an der Dordogne gelegen, nur 10 km von Saint-Émilion entfernt, kann man hier Urlaub im Schloss und in einem traumhaft versteckten kleinen Baumhaus machen.

Auch von Bordeaux sind es nur ca. 45 Minuten mit dem Auto. Für alle, die auf weintouristischen Pfaden wandeln wollen, ist das ein idealer Ausgangspunkt. 

bordeaux-dordogne-chateau-de-courtebotte-frankreich-urlaub-confiture-de-vivre

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre-entre-deux-mers

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-entre-deux-mers-confiture-de-vivre

Das Château de Courtebotte, erbaut im 17. Jahrhundert, bietet nicht nur wunderschön gestaltete Zimmer, mit liebevoll ausgewählten Möbelstücken, sondern auch die Möglichkeit, größere Gruppen für Tagungen oder Feiern zu beherbergen.

Im Schloss selbst gibt es drei Zimmer und drei größere Suiten, dazu Kaminzimmer und größere Räume, um gemeinsam zu speisen, ein Billardzimmer und genügend Platz, um sich einmal zurückzuziehen.

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre 8

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre 9

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre 10

Das Baumhaus, La Cabane, liegt etwas versteckt im Wald und ist über einen eigenen Weg zu erreichen. Die Hausherrin bringt das Frühstück bis zu einem kleinen Aufzug, der über einen Seilwinde gesteuert wird. Vom Balkon aus können die Gäste ihr Frühstück entgegen nehmen. 

Hier schläft man, inmitten der Natur, mit mit herrlichem Ausblick. Die Einrichtung ist einfach, zweckmäßig aber sehr charmant. Überall finden sich Details, die zeigen, dass man sich in einem Weinanbaugebiet befindet. 

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-baumhaus-urlaub-reise-confiture-de-vivre

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-la-cabane-urlaub-reise-confiture-de-vivre

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre 12

frankreich-bordeaux-chateau-de-courtebotte-urlaub-reise-confiture-de-vivre 13

Zusätzlich gibt es noch den Le Pavillon, ein separates Haus und das Loft Le Loft, jeweils für 5 Personen. Bei bedient können Gäste eine private Terrasse mit Blick auf die Dordogne genießen.

Vom Château de Courtebotte aus lohnen sich Ausflüge zu Winzern, die Isabelle Jéhanno sehr gern organisiert. 

Bon voyage!

Isabelle Jéhanno
Château de Courtebotte
33420 SAINT JEAN DE BLAIGNAC

Telefon : +33 (0) 5 57 84 61 61

Fax : + 33 (0) 5 57 84 68 68

E-mail : contact@chateaudecourtebotte.com

Internet: www.chateaudecourtebotte.com

GPS :
Latitude : 44°48.784
Longitude : 0°07.999

Veröffentlicht von Sandy

kulinarische Reisejournalistin, Foodfotografin, Frankreich und dem guten Leben zugetan, mit Vorliebe für Essen und Wein

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


commentluv aktivieren?